2008/08/27
von Wertfauna
Keine Kommentare

Ungebührlich mit Nachgebühr!

Nachgebühren treten vielschichtig auf: es ist zu wenig Porto auf dem Brief, Annahme wurde verweigert, Nachsendung ins Ausland war erforderlich, Gebührenerhöhung fand statt o.ä. Interessant ist die postalische Bearbeitung durch die Post. Es kann sogar durchaus vorkommen, das der Briefumschlag … Weiterlesen

2008/08/19
von Wertfauna
Keine Kommentare

Wer sucht Irrtümer?

Irrtümer auf Briefmarken sind ein beliebtes Sammelgebiet. Es gibt bekannte Fehler, so u.a. bei den DDR Marken: Zum Beispiel wurden auf einer Schumann Gedenkausgabe die Noten von Robert Schuhmann wiedergegeben, oder bei der Inschrift in dem Zusammendruck Deutscher Demokratischer Rundfunk … Weiterlesen

2008/08/17
von Wertfauna
Keine Kommentare

Handelshaus für Drogen bereits 1829

Manchmal gibt es Informationen aus der russischen Besatzungszeit über Aktivitäten, die sonst nicht allgemein bekannt sind. So wie bei nachfolgender Karte. Hier wird einer Zulieferfirma in Gössnitz mitgeteilt, dass wegen einer Verkaufssperre ein Auftrag über die Lieferung von Eucalyptusöl und … Weiterlesen

2008/08/11
von Wertfauna
Keine Kommentare

14.06.1945: ein Vater sucht seinen Sohn!

Reisekarten sind nach dem 2.Weltkrieg eine Möglichkeit, um Informationen, trotz zerstörter Poststruktur und Einstellung des Postverkehrs durch die Alliierten, weiterzugeben. Zum Beispiel gab es bis zum 24.10.1945 keinen Postverkehr zwischen den Besatzungszonen.  Die Post wurde Bekannten, Flüchtlingen u.a. mitgegeben, oder … Weiterlesen

2008/08/08
von Wertfauna
Keine Kommentare

Politik blockiert Postzustellung

Lange Laufzeiten sind ja aus den Nachkriegsjahren bekannt. Die Post bemühte sich redlich, die Laufzeiten der Beförderung möglichst kurz zu halten. Ein kalter Winter mit wenig zur Verfügung stehender Kohle ließen Züge ausfallen. Knappes Bezinkontigent zwangen die Postbeamten auf Pferdewagen … Weiterlesen