Deutschland 1945: The show must go on!

| Keine Kommentare

Deutschland nach 1945. Für die Künstler traf der Spruch: „The Show must go on“ am besten zu. Theater, Opernhäuser und kulturelle Einrichtungen wurden zerstört oder durch die Einrichtung von Lazaretten unbrauchbar. Die Menschen hatten andere Sorgen, als ins Theater zu gehen. Nur ganz langsam begann das kulturelle Leben in Deutschland. Auch die Künstler mussten sich ihr Brot verdienen. Wettbewerbe waren ein willkommener Anlass, um sich zu messen.

Gera Schauspielpreis

GERA 4 l 13.7.48 -16
Adressant ist der Sender Hamburg

Auf der Umschlaginnenseite stehen die Preisträger, die über den Äther (hier Sender Hamburg) ausgestrahlt werden sollten. Dies war auch eine Möglichkeit der Stadt Gera, um auf sich aufmerksam zu machen.

Gera Schauspielpreis_RS_Detail

Detailausschnitt aus der Preisträgerliste: Marianne Bruns

Von der Preisträgerliste lies sich nur Marianne Bruns ermitteln. Von ihr ist bekannt, dass sie 1897in Leipzig geboren wurde und 1994 in Dresden starb. Sie war Schriftstellerin und wirkte im Rundfunk im Frauen- und Kinderfunk mit. Sie wurde zur Ehrenbürgerung Freitals (Sachsen). Eine Straße in Leipzig erhielt ihren Namen.

Gera Schauspielpreis_RS

komplette Preisträgerliste

Schreibe einen Kommentar