Briefmarken_Sachverständiger

Ist meine Briefmarken-Sammlung nicht wertvoll? Eine Checkliste!

| Keine Kommentare

Die Frage nach dem Wert einer Briefmarkensammlung stellt sich irgendwann bei fast jedem mindestens einmal im Leben. Während ich vor einiger Zeit eine 4-Minuten-Checkliste erstmalig und exklusiv unter dem Titel „Ist meine Briefmarkensammlung wertvoll“ verfasst habe, ist mir heute daran gelegen eine Checkliste zu erstellen, die darauf abzielt einzukreisen, ob eine Sammlung mit Briefmarken vorliegt, die nicht wertvoll und im Markt auch nur schwer verkäuflich ist?

Wertvolle Briefmarken

Was sind meine Briefmarken wert? Ist die Briefmarkensammlung wertvoll?

1. Liegen Ländersammlungen ab ca. 1960 vor, die keine oder nur vereinzelte ältere Marken beinhalten?
2. Wurden Motivsammlungen, – beispielsweise Weltraum, Sport (Fußball und Olympiade), Lady Diana, Flora und Fauna, Walt Disney, Weltpostverein etc. gesammelt?
3. Handelt es sich um Briefmarken aus der Tagespost (vielfach als ausgeschnittene Karten- und Briefstücke, – so genannte Kiloware)?
4. Sind große Mengen an Ersttagsblätter und Ersttagsbriefe enthalten?
5. Liegen wenige Briefmarkenalben vor, in denen pro Album jeweils mehr als 3 Länder, überwiegend in gestempelter Form vorliegen?
6. Hat der Sammler bei der Post ab ca. 1970 und später ein Abonnement gehabt?

Wenn diese Fragen mit zwei „Ja“ beantwortet werden können, handelt es sich um eine Briefmarkensammlung, die sehr wahrscheinlich heute kaum verkäuflich ist.

Auch an dieser Stelle weise ich auf eine wesentliche Ausnahme hin, auf die ich bereits mehrfach eingegangen bin:  Die Briefmarken der Volksrepublik China nehmen insofern eine Sonderstellung ein, als das die Briefmarken bis ca. 1985 vielfach sehr gesucht sind, insbesondere ungestempelte Ausgaben der Kulturrevolution (1966-1976).

Bitte beachten Sie, dass eine exakte Wertermittlung Ihrer Briefmarken, Karten und Briefe ausschließlich durch eine persönliche Begutachtung durch einen Fachmann erfolgen kann. Ich kann Ihnen dies als vereidigter Sachverständiger für Briefmarken liefern!

Briefmarken_Sachverständiger

Torsten Hornung ist bei der IHK zu Wiesbaden öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständige für Briefmarken.

Schreibe einen Kommentar